Wichtelpfad Feldberg - Mit Klohäuschen

Ausflugsziel: Wichtelpfad Feldberg

andi -

Kleine kinderfreundliche Wanderung durch den Wald gefällig? Dann auf zum Wichtelpfad am Feldberg! Hier wird schön anhand von kleinen liebevoll arrangierten Figuren eine Geschichte erzählt bei der die Kids immer etwas zu lösen bekommen. Ein Ausflugsziel im Wald unweit von Freiburg entfernt.

Wo befindet sich der Wichtelpfad?

Denkbar einfach zu finden. Einfach nach Feldberg fahren und dort ins Parkhaus. Weiter unten gibt es noch einen Parkplatz der nicht kostenpflichtig ist, wobei man hier dann aber noch ein gutes Stück den Berg hochlaufen muss. Wer mit Kindern unterwegs ist will dies sicherlich nicht direkt an der Straße machen und gönnt sich dann lieber das Parkhaus. Bei uns war es 5,20 € was nun wirklich nicht die Welt ist für 3-4h. Die Preise für das Parkhaus findet ihr hier. Vom Parkhaus aus einfach zu Fuß über den Kreisverkehr den kleinen Weg 10 Meter hoch. Hier befindet sich schon eine Info Tafel mit allen Informationen zum Wichtelpfad. Von dort aus nach links, am Hotel rechts hoch, vorbei am Hochseil Klettergarten. Ab hier ist es auch schon gut ausgeschildert.

 

Die Story des Wichtelpfad

Ganz kurz geht es darum, dass Ferdinand von der Wichtelpost einen Brief für Anton, den Auerhahn hat, ihn aber nicht finden kann. Wir, die Besucher, die Kinder müssen helfen Anton zu finden. Weiter Informationen auf der, zugegebenermaßen in die Zeiten gekommene, Website.

Station um Station den Wichtelpfad zum Spielplatz

Damit es den Kindern nicht langweilig wird, gibt es in regelmäßigen Abständen Stationen in denen zum Teil Rätsel zu lösen sind oder kleine Geschichten erzählt werden. Es fängt mit liebevoll arrangierten kleinen Häusern an, in denen die Figuren stehen, aber auch ein Kletterbaum auf dem ein Fernrohr befestigt ist um das Haus des Auerhahn in den Bäumen zu suchen. An jeder Station befindet sich ein kleines Info Brett das aufgeklappt werden kann. Hier steht ein Teil der Geschichte als auch ei. Kurzes Quiz. So führt die Geschichte die Familie gefühlt in Lichtgeschwindigkeit zum Ziel, einem Spielplatz der nach der Geschichte gestaltet ist und die Wanderung ausklingen lassen kann.

Zwischen den einzelnen Stationen befinden sich viele Wegweiser, Schilder, die die Anzahl der Schritte angeben. Welches Kind kann hier der Versuchung widerstehen die tatsächlichen Schritte zur nächsten Station zu zählen 😉

Dauer und Rückweg zum Parkhaus

Natürlich ist die Wanderung auf Kinder ausgelegt. Mit pflücken der unzähligen Blaubeeren um diese Jahreszeit haben wir mit Spielplatz ca. 3h im Wald, dem Spielplatz verbracht.

Vom Spielplatz aus geht ein direkter Weg zurück zum Parkplatz der auch mit Kindern in 10-15 Minuten locker gelaufen ist.

Ist der Weg Kinderwagen geeignet?

Ich würde sagen nein. Viele Wurzeln über die es gilt zu laufen. In der Mitte hin und wieder Bretter über die es gilt zu balancieren und so weiter. Macht es nicht gerade zur Freude da mim Kinderwagen entlang zu gehen. Und wir sind wirklich viel quer Feld ein mit dem Kinderwagen gegangen.

Visuelle Eindrücke

1 comment on “Ausflugsziel: Wichtelpfad FeldbergAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.